Über diese Seite:

Auf dieser Seite geht es (wie schon früher erwähnt) ums Ausprobieren und Testen von verschiedenen HTML- und CSS-Entwürfen.

Nebenbei besteht das Ziel ein eigenes Browsergame zu schreiben. Man braucht ja ein Ziel, besser gesagt einen Inhalt, den man mit seinen neu erlernten Fähigkeiten umsetzen kann.

Ich weis noch nicht so recht, ob das hier die beste Version der Seite ist, aber Es ist mein erstes CSS-Element. Ziemlich wahrscheinlich noch unvollständig und fehlerhaft, aber für den Anfang zum Kennenlernen tuts das auch schon.

Hier mal die Fortschritte von meinen "Mitmachern", Freunde, die das selbe Ziel haben wie ich:

Sven's Page und

Der Blog vom Jojo (er cheatet und nutzt vorhandene Seiten, die er nur abändert, sonst wär er noch nicht so weit) ^^

Meine Interessen:

Allerlei Technische Sachen.

Ich hör gern Musik und seit letztem Sommer spiele ich auch selber Gitarre.

Ich mach Judo seit - mal überlegen - ich glaub an die 10 Jahre könnten es sein. Könnte auch mein Interesse an Japan geweckt haben...

Vieles könnte ich jetzt noch aufzählen, aber ich nenn jetzt nur mal Programmieren (Beispiel die Seite und die Projekte auf die ich verlinke), Fahrradfahren und ... wie wärs mit schlechten Witzen? Ich hätte hier einen: Was ist gelb, hat einen Arm und kann nicht schwimmen? Antwort: Ein Bagger.

Japanisch:

auf Deutsch auch Japan genannt.

Weil mir (unter anderem) die Schrift dort so gut gefällt, wird diese auf meinen Seiten in Zukunft immer eine Nummer größer hervorgehoben.

Manchmal auch ziemlich sinnvoll, wenn man da an solche Zeichen wie (Depression, schlechte Laune) denkt, die ziemlich kompliziert und in normaler Schriftgröße kaum noch zu lesen sein können.

Wenn dein Browser dir nur komische Fragezeichen oder skurrile Vierecke anzeigt, hast du an deinem PC die entsprechenden Zeichensätze nicht aktiviert oder gar nicht erst installiert. Ich such bei Gelegenheit mal ne Anleitung, wie man das Ganze zum Laufen bekommt. Versprochen!

Hier noch mal der Link zu meiner kleinen Eingabehilfe der japanischen Zeichen am PC, wenn man nicht das entsprechende Programm dazu hat, sondern einfach mal so eine kleine Zeichenkette schreiben will.

In diesem Sinne:

Hier noch die Links zu einigen meiner aktuellen Projekte:


Meine Güte, schon der vierte Menüpunkt, ich hab ATM keine Ahnung was ich hier noch schreiben soll...

leerer Absatz

(leere Absätze sind sinnlos)

sinnlose Sachen gehören nicht in den Quelltext...

Diese Punkte sind nur Versuche, die Seiteninhalte möglichst viel werden zu lassen, damit man scrollen kann und der Hintergrund immer noch am selben Fleck bleibt.

Noch ein letzter sinnloser Punkt: .